von Stefania Trabucchi und Eden Huthmacher

Markieren Sie Ihre Kalender, um am 9. Juni 2022 zwischen 10:11 und XNUMX:XNUMX Uhr (EST) virtuell dabei zu sein Sammeln um mehr über die K-12-Nutzung der Open edX-Plattform von Raccoon Gang in der Ukraine zu erfahren!

Während der Open edX Conference 2022 in Lissabon interviewten Eden Huthmacher von tCRIL und Stefania Trabucchi von Abstract-Technology Sergiy Movchan, CEO von Raccoon Gang, einem Open edX Partner aus der Ukraine. Das Raccoon Gang-Team leistet unglaubliche Arbeit bei der technischen Unterstützung von Sekundarschulen in der Ukraine durch die Implementierung der Open edX-Plattform für Fernunterricht und die Hilfe anderer finanzieller Unterstützer und Bildungsstrategen.

Sergiy Movchan stellte das Projekt „All-Ukrainian Online School – E-SCHOOL.net.ua“ (Всеукраїнська школа онлайн) während der Plenarsitzung auf der Open edX Conference 2022 vor. Am 11. Dezember 2021, das Ministerium für Bildung und Wissenschaft der Ukraine hat zusammen mit dem ukrainischen Institut für Bildungsentwicklung und dem Ministerium für digitale Transformation eine COVID19-Reaktionsplattform für Fern- und kombiniertes Lernen mit dem Namen „All-Ukrainian Online School – E-SCHOOL.net.ua“ gestartet, die von Open edX unterstützt wird Plattform. 

Die angepasste Open edX-Plattform ist für Schüler der Klassen 5-11 konzipiert. Jeder kann die „All-Ukrainian School Online“ nutzen, die Video-Tutorials, Abstracts, formative und summative Assessments, virtuelle Lehrerbüros (die aus der Ferne mit Schülern kommunizieren können) sowie eine mobile App enthält.

Mit Beginn der russischen Invasion in der Ukraine erlebt dieses Projekt sein zweites Leben.

Wie in vielen Regionen mangelt es immer noch an qualitativ hochwertiger Kommunikation und Zugang zum Internet. Das Bildungsministerium und das Ministerium für Kultur und Informationspolitik der Ukraine haben am Montag, den 14. März, eine Partnerschaft geschlossen, um a Sendung über ukrainischen Fernsehunterricht für die Klassen 5-11.

Warum ist das Projekt ALL-UKRAINIAN SCHOOLS ONLINE jetzt so wichtig für alle K-12-Schulkinder in der Ukraine?

Die Dringlichkeit, eine nationale Bildungsplattform zu schaffen, ergibt sich nicht nur aus den Herausforderungen im Zusammenhang mit der Verbreitung von COVID-19, sondern auch aus der strategischen Notwendigkeit, Nachhaltigkeit und Qualität des Lernens sowie einen gleichberechtigten Zugang zu Wissen für alle Schüler sicherzustellen in der Ukraine, während des Krieges, unabhängig von Ort und verfügbaren Ressourcen. 

Sergiy Movchan sagte, dass sich zwischen dem Start und Ende März 3.5 2022 Millionen Benutzer auf der angepassten Open edX-Plattform registriert haben (300,000 einzelne Benutzer allein im März), die durch die Verfügbarkeit digitaler Bildung gegenüber Open edX positiv beeinflusst wurden Plattform, trotz Krieg. Die Position von Raccoon Gang und Sergiy ist deshalb so überzeugend, weil die Open edX-Plattform eine optimale Time-to-Market-Strategie bietet. 

edX-Software öffnen ist für mittlere bis große Implementierungen einfach und schnell zu verwenden. Wenn eine Entscheidung zwischen robusten und kosteneffizienten Systemen versus unsicheren und „schwierig anzupassenden“ Lösungen getroffen werden muss, dann ist die Open edX-Plattform definitiv die beste Lösung. Zusammenfassend lautet die Botschaft von Sergiy wie folgt:  edX-Software öffnen ist Open Source, lernerzentriert, innovativ, skalierbar und bietet eine flexible digitale Lösung, die uns nachweislich viel über Nachhaltigkeit, Entscheidungen und die Zukunft des Online-Lernens beibringt.

Wir freuen uns auf viele neue Impulse aus dieser Erfolgsgeschichte! Verpassen Sie also nicht Ihre Chance, mehr über das Projekt ALL-UKRAINIAN SCHOOLS ONLINE zu erfahren, das von der bereitgestellt wird Öffnen Sie die edX-Plattform, während unserer bevorstehenden virtuellen Veranstaltung am 9. Juni!

Die Platform: https://lms.e-school.net.ua/

Die offizielle Website der Regierung für das Projekt: https://mon.gov.ua/ua/tag/vseukrayinska-shkola-onlajn

 98 Gesamtansichten