Nehmen Sie an der Open edX Conference 2024 teil!
Menu ×
Auf der Open edX-Konferenz 2024 werden innovative Anwendungsfälle für eines der weltweit besten Open-Source-Online-Lernmanagementsysteme, die Open edX-Plattform, vorgestellt und die neuesten Fortschritte im Unterrichtsdesign, der Kurskonstellation und Methoden für den Betrieb und die Erweiterung der Open edX-Plattform vorgestellt , einschließlich bahnbrechender Technologien wie generativer KI.

Öffnen Sie edX Primer

Willkommen! Vielen Dank für Ihr Interesse an der Open edX-Plattform und -Community. „Open edX“ bezieht sich sowohl auf die kostenlos nutzbare Open-Source-Softwareplattform, die Tausende von Lernseiten auf der ganzen Welt (einschließlich der edX-Website) betreibt, als auch auf die lebendige Open-Source-Community, die diese Plattform entwickelt und pflegt. Axim-Kollaboration verwaltet das Open-Source-Projekt, aber es ist die globale Gemeinschaft von Mitwirkenden, die die Softwareplattform erhält und weiterentwickelt.

Wenn Sie gerade erst mit der Open edX-Plattform beginnen, gibt es mehrere Wege, die Sie an Ihr Ziel bringen.

Wenn Sie gerade erst etwas über die Plattform lernen, ist unsere neu aktualisierter Demokurs ist der Ausgangspunkt. Der Demokurs umfasst Plattformtools, Inhaltserstellung, Bewertungen, soziales Lernen und Community-Geschichten. Der Kurs geht schrittweise von Einführungsmaterial zu fortgeschrittenen Themen über, um auch Uneingeweihten einen schnellen Einstieg zu ermöglichen.

Für Organisationen, die bereit sind, die Open edX-Plattform zu nutzen, gibt es mehrere Partner in unserem Ökosystem der Sie je nach Bedarf unterstützen kann. Wenn Sie beispielsweise Full-Service-Support benötigen, einschließlich Kurserstellung und -verwaltung, E-Commerce und Marketing, können Partner in der Kategorie Installation und Hosting diese Anforderungen unterstützen. Wenn Sie hingegen über interne IT-Fähigkeiten verfügen, aber Unterstützung bei der Anpassung der Plattform benötigen, haben wir Partner, die sich darauf spezialisiert haben. Seien Sie versichert, dass es in der gesamten Community ausreichend Support sowie kommerzielle Supportangebote gibt. Eine Liste der Anbieter, die Dienstleistungen vom Hosting über die Anpassung bis hin zur Kursentwicklung unterstützen, finden Sie im Öffnen Sie den edX-Marktplatz. Wir laden Sie ein, Kontakt zu uns aufzunehmen help@openedx.org und eines unserer Teammitglieder kann Ihnen helfen, den richtigen Partner für Ihre Bedürfnisse zu finden.

Die Zusammenarbeit mit einem Vertriebspartner ist keinesfalls erforderlich. Viele Organisationen entscheiden sich dafür, der Community direkt beizutreten, von Ökosystemexperten zu lernen und selbst Mitwirkende zu werden. Für diese Organisationen gibt es viele Möglichkeiten, sich zu beteiligen, und wir heißen Sie mit offenen Armen willkommen.  

Community-Mitglieder leisten je nach Fachwissen und Zielen jedes Mitglieds einen Beitrag. Die Beiträge umfassen die Entwicklung der Software, das Schreiben von Dokumentationen, die Durchführung von UX-Recherchen, die Übersetzung der Plattform in verschiedene Sprachen und vieles mehr.

Eine gute Möglichkeit, in der Community Fuß zu fassen, besteht darin, einer Arbeitsgruppe beizutreten, die Ihren Interessen entspricht. Der aktive Arbeitsgruppen sind in unserem Wiki aufgeführt und wir haben eine Öffentlicher Kalender der Projekttreffen.

Für die asynchrone Kommunikation verwenden wir Diskurs für Gespräche, die in der gesamten Community einen bleibenden Wert bieten und Slack für schnelle Fragen und mehr „Echtzeit“-Koordination.

Diese Ressourcen helfen Ihnen beim Einstieg in die Open edX-Plattform, unabhängig davon, ob Sie gerade erst die Grundlagen erlernen oder ein erfahrener Benutzer der Plattform sind. Wenn Sie weitere Unterstützung benötigen, finden Sie auf unserer Website viele weitere Informationen zum Projekt und zur Software. https://openedx.org. Wenn Sie weitere Fragen haben, zögern Sie bitte nicht, uns unter zu kontaktieren help@openedx.org.