Marke & Lizenzierung

tCRIL-Markenrichtlinie

Gültig ab 26. Juli 2022

Diese Richtlinie umfasst allgemeine Regeln für die Bezugnahme auf die Open edX-Plattform und die Verwendung von Warenzeichen, Dienstleistungsmarken und Logos, die The Center for Reimagining Learning (die „Organisation“ oder „Org“) an Sie lizenzieren kann (zusammen „Org-Marken“).

Das Folgende ist eine nicht erschöpfende Liste von Org Marks:

  • Öffnen Sie edX®*
  • MicroMasters®
  • MicroBachelors®

* Die Organisation ist ein autorisierter Lizenznehmer der Marke Open edX® und diese Marke wird von der Organisation mit Genehmigung des Markeninhabers verwendet.

Markenrichtlinien für einige der Marken sind unten verlinkt. Die Organisation behält sich das Recht vor, die Bedingungen dieser Richtlinie oder Richtlinien jederzeit nach eigenem Ermessen zu ändern, indem sie die aktualisierte Richtlinie oder Richtlinien auf der Open edX-Website veröffentlicht. Um Fragen zu dieser Richtlinie zu stellen oder eine unbefugte Nutzung der Marken zu melden, senden Sie bitte eine E-Mail Warenzeichen@tcril.org.

Allgemeine Regel: Genehmigung erforderlich

In der Regel ist eine Markenlizenz erforderlich, um eine Org Mark zu verwenden. Mit Ausnahme der drei unten aufgeführten Ausnahmen gilt diese Richtlinie nicht als „Erlaubnis zur Nutzung“ von Marken, und es gibt keine vorab genehmigten „Open Source“-Anwendungsfälle. Um die Erlaubnis zur Verwendung eines Organisationszeichens anzufordern, senden Sie bitte eine E-Mail Warenzeichen@tcril.org.

Ausnahmen

Ohne separate Markenlizenz:

  • Sie können Org Marks verwenden im Text für den alleinigen Zweck, auf die Websites, Produkte und Dienstleistungen der Organisation zu verweisen oder diese zu beschreiben. Beispiel: Wenn Sie ein Produkt oder eine Dienstleistung haben, die mit der Open edX-Plattform kompatibel ist, können Sie „Open edX“ verwenden, um die Kompatibilität zu beschreiben, wie z. B. „läuft auf“, „zur Verwendung auf“ oder „kompatibel mit“. Öffnen Sie die edX-Plattform.
  • Wenn Sie die Open edX-Plattform verwenden:
    •  sollte fügen Sie das „Powered by Open edX“-Logo in der Fußzeile jeder Seite Ihrer Website hinzu, und das Logo sollte einen Live-Link zu enthalten Öffnen Sie die edX-Website. Siehe Bereitgestellt von Öffnen Sie die edX-Logoseite für Varianten dieses Logos und Anweisungen zum Hinzufügen zu Ihrer Instanz; und
    • Sie dürfen das „Powered by Open edX“-Logo auf allen Kurszertifikaten oder anderen Nachweisen verwenden, die in Verbindung mit Ihrer Instanz gemäß den unten verlinkten Open edX-Markenrichtlinien ausgestellt werden.
  • Wenn Sie Dienste und/oder Produkte anbieten, die die Open edX-Plattform unterstützen, dürfen Sie die Wortmarke „Open edX“ im Pfad einer URL für Ihre Website für solche Dienste und/oder Produkte verwenden. Aus Gründen der Klarheit gilt diese Ausnahme ausschließlich für (1) die Wortmarke „Open edX“ und nicht für andere Org-Marken und (2) die Verwendung im Pfad einer URL; Sie dürfen die Wortmarke „Open edX“ oder eine andere Org-Marke nicht in einer Website-Domain verwenden. Zum Beispiel:

❌openedx.ihredomain.org

www.ihredomain.com/services/openedx

Spezifikationen für die Verwendung

Alle Verwendungen von Org Marks müssen mit den anwendbaren übereinstimmen Markenrichtlinien und auch:

  • Identifizieren Sie die Marken Open edX, MicroMasters und MicroBachelors als eingetragene Warenzeichen ® .
    Die oben aufgeführten Org-Marken sind von der Organisation oder dem jeweiligen Markeninhaber in einer Reihe von Ländern auf der ganzen Welt registriert. Verwenden Sie für die erste und prominenteste Verwendung der oben aufgeführten Org-Marken in irgendeinem Kontext das Symbol „®“ nach der Org-Marke als Hinweis für Dritte auf die Rechte des Markeninhabers an diesen Org-Marken. (Spätere Verwendungen auf derselben Website, demselben Dokument oder anderem Material müssen nicht gekennzeichnet werden.)
  • Fügen Sie eine Markenzuordnungserklärung hinzu.
    Wenn ein Organisationszeichen auf Ihrer Website, Ihrem Dokument oder anderem Material erscheint, fügen Sie die folgende Zuordnungserklärung hinzu, die den Markeninhaber identifiziert:

„Open edX ist eine eingetragene Marke von edX LLC. MicroMasters und MicroBachelors sind eingetragene Warenzeichen von The Center for Reimagining Learning. Alle Rechte vorbehalten."

Die Erklärung muss in lesbarer Schriftart und -größe am Ende Ihrer Website oder am Ende Ihrer Anzeige oder Veröffentlichung stehen. Wenn Sie nur ein oder zwei Org-Marken verwenden, können Sie die Erklärung kürzen, um nur die verwendeten Marken aufzulisten. Darüber hinaus ist jede Verwendung der Öffnen Sie edX Logo auf einer Website muss einen Live-Link zur Open edX-Website enthalten.

  • Verwenden Sie Org Marks nur als Adjektive.
    Marken sind Adjektive, und eine Org Mark sollte nur verwendet werden, um die Websites, Produkte oder Dienstleistungen der Organisation zu beschreiben, für die die Marke gilt – zum Beispiel die „Open edX-Plattform“, ein „MicroMasters-Programm“ oder ein „MicroBachelors-Programm“. .
  • Verwenden Sie Org-Marken weniger prominent als deine eigene.
    Sofern von der Organisation nicht ausdrücklich anders gestattet, muss jede Verwendung eines Organisationszeichens erscheinen weniger prominent als Ihr eigener Produkt- oder Dienstleistungsname.
  • Ändern Sie NICHT die Schreibweise oder das Aussehen von Org Marks.
    Nicht abkürzen, trennen, Akronyme bilden; die Schreibweise, Groß- und Kleinschreibung oder das Erscheinungsbild ändern; fügen Sie Wörter oder Abstände hinzu oder löschen Sie sie; Ändern Sie jede Farbe oder Proportion; oder das Logo oder Design einer Organisationsmarke in irgendeiner Weise ändern. Verwenden Sie nur eine genehmigte Logo-Wiedergabe, die von der Organisation bereitgestellt wird.
  • Verwenden oder registrieren Sie KEINEN Domainnamen mit Org Marks.
    Ihre Domainnamen dürfen keine Org-Marken oder andere Wörter enthalten, die einer Org-Marke zum Verwechseln ähnlich sind. Beispiele für inakzeptable Domains sind:

❌openedx.ihredomain.org

❌ hatxyourdomain.org geöffnet

❌ ihredomain-openedx.com

  • Verwenden Sie KEINE Organisationsmarken als Ihre eigenen.
    Sie dürfen eine Org-Marke – oder ein Wort oder Design, das einer Org-Marke verwirrend ähnlich ist – weder ganz noch teilweise als Teil (oder mit) Ihrer eigenen Firmennamen, Handelsnamen, Warenzeichen verwenden, integrieren, kombinieren oder registrieren , Dienstleistungsmarken oder Logos; Ihre Produkt- oder Dienstleistungsmarkennamen oder -titel für Vertriebsmitarbeiter oder andere Mitarbeiter; Ihre Internet-Keywords oder Metatags; oder Ihre Triggerwörter, um zu einer Website oder einem anderen Ziel, Produkt, Geschäft oder einer Dienstleistung im Internet zu führen.
  • Stellen Sie KEINE Billigung oder Sponsoring durch die Organisation in Aussicht.
    Ohne die ausdrückliche vorherige schriftliche Zustimmung der Organisation dürfen Sie keine Org-Marken verwenden, um eine Zugehörigkeit zur Organisation oder eine Genehmigung, Förderung oder Billigung Ihres Unternehmens, Ihrer Website, Ihrer Produkte oder Dienstleistungen durch die Organisation anzudeuten.
  • Verwenden Sie Org Marks NICHT in einer Weise, die der Organisation schadet.
    Sie dürfen Org-Marken nicht auf eine Weise verwenden, die die Organisation, ihre Produkte oder Dienstleistungen oder die Open edX-Community verunglimpft oder die Markenintegrität der Organisation schädigt, einschließlich der Verwendung von Org-Marken in einer beleidigenden, diffamierenden, illegalen oder unethischen Weise .

Die obigen Spezifikationen sind keine umfassende Liste genehmigter oder nicht autorisierter Verwendungen von Org Marks. Wenn die Organisation zu irgendeinem Zeitpunkt nach eigenem Ermessen feststellt, dass Ihre Verwendung einer Organisationsmarke gegen diese Richtlinie verstößt, werden alle Markenrichtlinien oder anderweitig inakzeptabel oder schädlich ist, kann die Organisation die Erlaubnis widerrufen, und Sie müssen die Verwendung des Org-Markenzeichens unverzüglich einstellen.

MARKENRICHTLINIEN

Öffnen Sie edX® Markenrichtlinien PDF

MicroMasters® Markenrichtlinien PDF 

MicroBachelors® Markenrichtlinien PDF

Öffnen Sie die edX-Lizenzierung

Das Open edX-Projekt verwendet sowohl die GNU Affero General Public License, Version 3 (AGPLv3) und die Apache 2.0 Open-Source-Lizenz. Der Code in der Open edX-Plattform ist auf eine Reihe von Repositories auf GitHub unter der open-edx GitHub-Organisation, und jedes Repository ist entweder unter der AGPL- oder der Apache-Lizenz lizenziert.

Der Open edX-Plattformcode fällt im Allgemeinen in drei Hauptkategorien, die unten beschrieben werden. Jede Kategorie hat ihre eigenen Lizenzüberlegungen.

Kostenlose AGPL-Software - Frei wie die Freiheit
Die Apache-Software Foundation

Code, der Teil der zentralen Open edX-Plattform ist, ist AGPLv3.

Diese Lizenz trägt dazu bei, dass alle Änderungen an der Plattform geteilt werden, wodurch sichergestellt wird, dass die Plattform wirklich eine offene Ressource ist und jeder von den Verbesserungen profitieren wird. Dies beinhaltet, ist aber nicht beschränkt auf.

edx-Plattform

edx-Konfigurationn

edx-ora2

Code, der von anderen verwendet wird, um auf Open edX-Plattform-APIs zuzugreifen, ist im Allgemeinen Apache.

Die propagierende Natur der AGPL macht es für einige Leute schwierig, sie anzunehmen. Für Repositories, bei denen eine breite Nutzung wichtiger ist als gemeinsame Verbesserungen, verwendet das Open edX-Projekt im Allgemeinen die Apache-Lizenz. Dazu gehören API-Bibliotheken wie XBlock.

Tools für breites Interesse oder Entwickler sind oft auch Apache.

Dies sind Tools, die möglicherweise nichts Besonderes mit der Open edX-Plattform zu tun haben und die nicht als Teil der Plattform ausgeführt werden. Sie könnten zum Beispiel für jeden Python-Entwickler interessant sein. Tools wie dieses werden oft von Apache lizenziert, um ihre breitere Nutzung und Übernahme zu ermöglichen. Dazu gehören Werkzeuge wie Bok Choy.

Um herauszufinden, welche Lizenz ein bestimmtes Repository verwendet, lesen Sie die Lizenzdatei in der entsprechenden GitHub-Repository.