Nehmen Sie an der Open edX Conference 2024 teil!
Menu ×
Auf der Open edX-Konferenz 2024 werden innovative Anwendungsfälle für eines der weltweit besten Open-Source-Online-Lernmanagementsysteme, die Open edX-Plattform, vorgestellt und die neuesten Fortschritte im Unterrichtsdesign, der Kurskonstellation und Methoden für den Betrieb und die Erweiterung der Open edX-Plattform vorgestellt , einschließlich bahnbrechender Technologien wie generativer KI.

Entwickeln

Schließen Sie sich den Entwicklern an, die zum Erfolg der Open edX-Plattform beitragen. Erfahren Sie mehr über das Produkt, die Dokumentation und die Bereiche für die Zusammenarbeit.

Empfohlenes Skill-Set

Um zur Open edX-Codebasis beizutragen oder XBlocks zu erstellen, benötigen Entwickler:

  • Kenntnisse und Komfort im Umgang mit Python/Django und Javascript/React
  • Vertrautheit mit Docker
  • Komfort mit HTML und CSS beim Schreiben von Front-End-Funktionen
  • Verständnis von Open edX Internationalisierung (i18n) und Barrierefreiheit (a11y) Richtlinien

Entwicklungsressourcen

Alles, was Sie brauchen, um ein produktives Mitglied der Open edX-Community zu sein:

  • Offizielle Entwicklerdokumentation
  • Kollaborationsbereiche im Wiki
  • Zugriff auf Code-Repositories (gehostet auf GitHub)

Entwicklungsumgebung

Tutor ist Ihr Tool zum Entwickeln und Testen von Open edX auf Ihrem lokalen Computer (ab Juni 2023 ist die MFE-Entwicklung weiterhin einfacher in Devstack, einer älteren Entwicklungsumgebung). Sowohl Tutor als auch Devstack verwenden Docker-Container, die dieselben Systemanforderungen wie ein Produktionssystem verwenden.

Der Tutor umfasst:

  • Das Lernmanagementsystem (LMS)
  • Studio, für die Kursentwicklung
  • Foren
  • Offene Antwortbewertungen

Tutor ist auch die empfohlene Methode zum Ausführen einer Open edX-Instanz.

Anpassung

Zu den Optionen zum Anpassen Ihrer Open edX-Instanz gehören XBlocks, LTIs und APIs.

Probleme melden

Wenn Sie ein technisches Problem mit der Open edX-Software melden möchten, ist Slack der richtige Ort dafür. Sie können Fordern Sie eine Slack-Einladung an automatisch, dann treten Sie unserem bei Slack-Arbeitsbereich der Community. Sicherheitsprobleme sollten privat an gemeldet werden security@edx.org.

Erste Schritte

Neu in der Open edX-Entwicklung? Auf unserer Seite "Erste Schritte" finden Sie Einzelheiten zur Auswahl einer Distribution.